Waldbaden im Naturpark Dübener Heide

Schön, dass Sie mich entdeckt haben

Geht es Ihnen auch so: Der Alltag kann mitunter ziemlich stressig sein. Berufliches und Privates unter einen Hut zu bekommen, achtsam und gestärkt durchs Leben gehen, damit es dem Körper und der Seele gut geht, wird zum Balanceakt. Einer Studie zufolge leiden sechs von zehn Deutschen unter Stress. Das muss nicht sein.
Unser Wald kann einen echten Ausgleich bieten, wenn man ihn mit allen Sinnen wahrnimmt. Shinrin Yoku heißt übersetzt Waldbaden und stammt aus Japan. Dort wird das Baden in der Waldluft sogar vom staatlichen Gesundheitssystem gefördert, weil es Stress nachweislich reduziert, das Wohlbefinden steigert und das Immunsystem stärkt.
In Zusammenarbeit mit dem Verein Dübener Heide e.V., Träger des  Naturparks Dübener Heide, lade ich Sie herzlich zum Waldbaden ein und zeige Ihnen, wie Sie es im Alltag ganz einfach anwenden können. Das Alter spielt dabei keine Rolle. Waldbaden kann jeder!

Interessant ist das auch für Unternehmen zur Gesundheitsvorsorge ihrer Beschäftigten oder für Kliniken und Hotels, die ihren Patienten bzw. Gästen ein besonderes Angebot offerieren wollen. Ebenso eignet sich ein Waldbad zum Verschenken.

Achtsam und gestärkt durch den Alltag gehen.



Verbinden Sie sich bei Facebook mit mir.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Seite teilen.

Schreiben Sie mir!

Sie wollen das Waldbaden näher kennenlernen?

Nutzen Sie das Kontaktformular für eine E-Mail oder rufen Sie mich an unter Tel. 0171 1902866.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.